Breeding

Der Border Collie ist in meinen Augen ein Allround-Talent, der trotz seiner Begeisterung für diverse Hundesportarten immer noch das Interesse und das Talent für die Arbeit am Schaf mitbringen sollte.

Aus diesem Grund gehe ich mit meinen Hunden regelmäßig hüten und würde mir das natürlich auch für meine Nachzucht wünschen.


Ich möchte alltagstaugliche Hunde mit Will to Please züchten:

Menschenfreundlich mit Lust zum Arbeiten -ohne den übertriebenen "Border-Irrsinn".

Sensibel, aber mit genug Nervenstärke. 

Ausgeglichen im Alltag und aufgeschlossen gegenüber Neuem.

Kurzum: Einen Hund, der sich vielseitig einsetzen lässt.


Neben dem Charakter ist mir natürlich auch die Gesundheit sehr wichtig. Aus diesem Grund werden meine Zuchthunde geröntgt (HD, ED, OCD), augenuntersucht (DOK, ECVO) und auf die aktuellsten DNA Tests hin untersucht.


Ich versuche, meine Hunde mit all ihren Stärken und Schwächen objektiv zu beurteilen und daraufhin zu entscheiden, ob ich sie in die Zucht nehme. Diese Beurteilung spielt dann auch nochmal eine Rolle bei der Suche nach dem -für sie- passenden Zuchtpartner.


Die Welpen werden bei uns im Wohnzimmer geboren. In der Wurfkiste neben dem Sofa werden sie auch ihre ersten Wochen verbringen. Mit steigendem Alter und steigender Mobilität werden wir den Bereich und die Möglichkeiten (unterschiedliche Untergründe, Spielzeug, Außenbereich & Co) erweitern.

Mir ist besonders wichtig, dass die Welpen von klein auf den Alltag mit all seinen Geräuschen kennenlernen

und "mittendrin statt nur dabei" sind um so einen guten Start ins spätere Hundeleben zu bekommen.



Bei möglichem Interesse an meiner Zucht (Nachzucht/Deckrüde/..) freue ich mich jederzeit über

ein unverbindliches Kennenlernen :)