Rava

Zuchtname:        Rava

Zuchtbuch-Nr:    ISDS DE/380866

 

Wurftag:             05. April 2021

Züchter:              eigene Nachzucht

Farbe:                schwarz weiß

sie trägt:             Langhaar, Tan 

 

HD:                    folgt

ED:                    folgt

OCD:                 folgt

Rücken:             frei (inoffiziell durch Tierarzt)

LÜW:                 frei (inoffiziell durch Tierarzt)

ECVO (Augen):  frei 05/21

Gonioskopie:      folgt         

 

DNA CEA:         normal (frei) 

DNA TNS:         normal (frei)

DNA IGS:          normal (frei)

DNA NCL:         normal (frei)

DNA MDR1:      +/+ (frei) 

DNA SN:           normal (frei) 

DNA DM:          normal (frei) 

DNA MH:          normal (frei) 

DNA GG:         normal (frei) 

DNA RS:           normal (frei) 

DNA EAOD:      carrier


Zähne:             vollständiges Scherengebiss

Größe:             folgt


Hüteanlagentest (ABCD):  bestanden 06/22


Hoffnung für die Zukunft

Da ist sie nun - meine erste eigene Nachzucht.

Und nicht nur das, ein wirklich lang gehegter Wunsch von mir war es, irgendwann einmal Nachzucht von meinem Rüden Nucha zu besitzen. Meine Hündin Maybe hatte ich mir ja bereits mit dem Hintergedanken ausgesucht,

sie einmal mit Nucha kombinieren zu können. 2021 war es dann so weit und ich konnte meine absolute

Traum-Kombi mit den beiden verwirklichen. Viel Auswahl blieb mir allerdings nicht beim Wunsch,

eine Hündin aus diesem Wurf zu behalten. Sie war das einzige Mädchen.
Rava hat es mir trotzdem von Anfang an sehr einfach gemacht, mich Hals über Kopf in sie zu verlieben.
Bereits von Anfang an suchte sie vermehrt unsere Nähe, ich denke da nur an eine Situation nach der Geburt

bei der alle ihre Brüder an der Milchbar hingen und sie sich zu mir gekuschelt hat.

So hat sie sich Tag für Tag noch ein wenig mehr in unser Herz gekämpft. 


Inzwischen ist sie fast 2 Jahre alt und entwickelt sich wirklich gut.

Im Rudel läuft sie von Tag 1 an super mit, auch wenn sie sehr gerne mal ihre Mutti ärgert oder ihren Bruder Todd (dieser hat erst 08/2022 sein perfektes Zuhause gefunden, die zwei sind nach der langen gemeinsamen Zeit natürlich nach wie vor "Partners in Crime"). Sie weiß bereits von klein auf genau was sie will.

Seit etwa 6 Monaten sind wir gemeinsam intensiver am Schaf