Nucha

Zuchtname: Nucha (FCI)

Heli (ISDS)

Zuchtbuch-Nr: VDH/ZBrH BOC Reg 1742

ISDS AT/332934

Wurftag: 15. April 2014

Züchter: Angela Gaigg

Farbe: braun-weiss

er trägt: Dilute, Tan

HD: B2

ED: 0/0

OCD: frei

ECVO (Augen): frei 2014, 2016

Gonioskopie: frei 2016

DNA CEA: normal (frei)

DNA TNS: normal (frei)

DNA IGS: normal (frei)

DNA NCL: normal (frei)

DNA MDR1: +/+ (frei)

DNA SN: normal (frei)

DNA DM: normal (frei)

DNA MH: normal (frei)

DNA Glaukom: folgt

 

DNA Profil: vorhanden

Zähne: vollständiges Scherengebiss

Hoden: beide ok

Größe: 54cm, 19.6kg

 

Hüteanlagentest (ABCD): bestanden 11/2017

 

Nucha steht geeigneten Hündinnen

zum Decken zur Verfügung.

Nucha ist mein erster Border Collie, mein erster eigener Hund.

Ich stand auf der Warteliste eines anderen Wurfes als ich Nucha das erste Mal auf Fotos gesehen habe. Es muss wohl Schicksal gewesen sein, dass es mit dem Wurf auf den ich eigentlich gewartet habe, nicht funktioniert hat UND mir eine Freundin dann noch völlig unabhängig von all dem empfohlen hat, genau diese Züchterin (von der ich die Bilder gesehen hatte) anzuschreiben. Auch wenn ich nicht damit gerechnet habe, einen Welpen aus dieser Verpaarung zu bekommen -als absoluter Border Collie Neuling- schrieb ich der Züchterin und sie sagte mir, dass einige Rüden tatsächlich noch ein Zuhause suchen -Nucha war einer von ihnen.

Also traf ich die verrückte Entscheidung und fuhr nach Österreich, 8 Stunden Autofahrt voller Aufregung.

Als ich dann da war, war es wie "Ich kam, er sah und siegte"... Ich verliebte mich Hals über Kopf in diesen kleinen Schokobub. Seine Geschwister waren auch süß, aber Nucha hatte etwas Besonderes an sich, genau wie bereits auf den Fotos. Und es schien ihm genauso zu gehen wie mir.

Ich fuhr also nach Hause mit glühenden Wangen und leuchtenden Augen und brauchte nicht mal die Nacht darüber zu schlafen um zu wissen, dass er MEIN Hund ist.

 

Ich habe sehr viele Bücher gelesen und informierte mich auf jede andere Art und Weise, die mir einfiel:

Ich war auf jede Katastrophe vorbereitet!

Und dann kam Nucha... ruhig, ausgeglichen, freundlich, neugierig, aufgeschlossen und treu.

Jeder warnte mich vor dem "hyperaktiven Border Collie"... Nucha war mehr die Art Hund "wenn ich müde bin, lege ich

mich hin, egal wo" und so habe ich ihn mehr als einmal nach Hause zurück getragen, weil er mir so deutlich gezeigt hat, dass er genug für den Moment hat.

Er verbrachte den Großteil seiner Welpenzeit schlafend -das einzige, was er je kaputt machte, war ein Blumentopf :D -

und wir hatten nie ernsthafte pubertäre Probleme. Er machte es mir in jeder Hinsicht so einfach!

Und langsam aber sicher wuchs er zu einem "alten, weisen Mann" heran, vielleicht ist das komisch, ihn mit seinen 3 Jahren so zu nennen, aber er erinnert mich sehr oft an einen solchen.

Er kennt die Hundesprache sehr gut und ist ein Hund, der Ärger gerne aus dem Weg geht. Seit er 1 Jahr alt ist, hat er auch das Selbstbewusstsein entwickelt, anderen Hunden Bescheid zu sagen, die ihm zu sehr auf die Nerven gehen. Er macht das immer sehr fair und hat meinen vollsten Respekt für seine Geduld.

 

Er ist wirklich so entspannt mit allem! Stadt, Verkehr und Geräusche, Hunde und andere Tiere sind kein Problem.

Er liebt jeden, egal welchen Alters, lange hat er mich zum Babysitten begleitet und ist nun regelmäßig mit mir im Kindergarten und im Altenheim (organisiert von unserer Hundeschule). Seine Freundlichkeit und die Tricks

begeistern Jung und Alt. Er ist ein sensibler Hund für den es nicht immer einfach ist, weil ich für Koda oft eine "härtere" Stimme brauche (als je für Nucha), aber auch damit arrangiert er sich im Alltag unglaublich gut.

 

Als ich ihn abholte, wusste ich noch nicht, welchen Sport wir einmal machen würden. Es war sehr wichtig für mich, etwas zu finden, dass uns beiden Spaß macht. Nucha liebt Unterordnungstraining mit viel Spaß und arbeitet

am besten für stimmliches Lob, also haben wir uns für Rally Obedience entschieden.

Zudem haben wir unsere Leidenschaft fürs Hüten entdeckt. Ich hatte keinerlei Erfahrung darin,

aber wieder einmal hat Nucha es mir sehr einfach gemacht. Ich liebe es, ihn so fokussiert arbeiten zu sehen

während er voll in seinem Element ist!

 

Er ist für mich der perfekte Hund und ich freue mich wirklich ungaublich auf unsere weitere gemeinsame Zeit.

© Larissa Cudok. All Rights Reserved